"Wir fördern die grundlegenden natürlichen Fähigkeiten,
die Kinder zum Lernen brauchen."

@ Natürlich Lernen/Obetzhofer

Workshop für PädagogInnen zur Gestaltung eines naturlernpädagogischen Ausgangs mit SchülerInnen der Primarstufe

Sie möchten mit Ihrer Kindergruppe oder Ihrer Schulklasse einen Tag in freier Natur gestalten, wissen aber nicht so recht wie? In unserem praxisorientierten Tages-Workshop erfahren Sie, wie Sie einen spannenden und erlebnisreichen Auflug in die Natur gestalten können. Dabei werden Beschäftigungsmöglichkeiten, Spiele und waldpädagogische Aktionen vorgestellt, die sowohl die Förderung des Naturbewusstseins und der eigenen Wahrnehmung als auch die Stärkung der sozialen Kompetenzen der Kinder zum Ziel haben.

Die Natur bietet Kindern den idealen Rahmen für wertvolle Sinneserfahrungen!

 

Unser Tages-Workshop richtet sich an angehende wie auch ausgebildete Grundschul- und FreizeitpädagogInnen, die nach praktischen und leicht umsetzbaren Anregungen und Spiele-Ideen für einen Outdoor-Tag mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren suchen.

Für eine gesunde Entwicklung brauchen Kinder eine Umgebung, in der sie ihren Bedürfnissen nach selbständigem Handeln und freien Aktivitäten nachkommen können und die ihre Sinne anspricht und fordert. Die Natur bietet den idealen Rahmen, um Kindern all diese Sinneserfahrungen machen zu lassen.

Nach kurzer theoretischer Einführung über unterschiedliche pädagogische Ansätze zur Naturvermittlung, Zielen und Aufbau eines naturlernpädagogischen Ausgangs stellen wir neue und bewährte Beschäftigungsmöglichkeiten, Spiele und waldpädagogische Aktionen vor. Entlang der Naturpfade des Naturpark Purkersdorf können Sie nicht nur Fauna und Flora dieses facettenreichen Naturschutzgebietes näher kennenlernen, sondern werden auch über das umfangreiche Bildungsangebot informiert.

Der Workshop findet im Naturpark Purkersdorf statt und dauert von ca. 9:00 bis 16:00 Uhr, inklusive eine Stunde Mittagspause mit optionaler Einkehr im Naturpark-Gasthaus.

  20170520 105349

Inhalte:

  • Kinder von heute - wie profitieren Kinder durch eine naturnahme Freizeitgestaltung
  • Kennlernen unterschiedlicher pädagogischer Ansätze zur Naturvermittlung (Waldpädagogik, Outdoor-Pädagogik, Erlebnispädagogik, Naturlernpädagogik)
  • Richtiges Vorbereiten eines Outdoor-Tages
  • Ziele und Aufbau eines Outdoor-Tages
  • "10 Gebote" für eine/n SpielleiterIn
  • Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Spiele
    Kennenlernspiele
    Aufwärmspiele
    Vertrauensspiele
    Kooperationsspiele
    Konstruktionsspiele
    Koordinationsspiele
    Wahrnehmungsspiele
  • LandArt - durch Gestalten mit Naturmaterialien neue Wahrnehmungs- und Betrachtungsräume eröffnen und die eignene Beziehungen zur Natur neu entdecken.

Termine:
Individuelle Terminvereinbarung für Gruppen ab 14 Personen!

Preis auf Anfrage

Gefördert aus Mitteln des Programms der Europäischen Union für Ländliche Entwicklung
(LE2014-2020)
In Kooperation mit dem Naturpark Purkersdorf