Logo NatuerlichLernen oH v2

 

© Tyler Olson/fotolia.com

Training zur Förderung der Aufmerksamkeit und Selbststeuerung

Ist Ihr Kind häufig unaufmerksam und unkonzentiert?
Träumt es häufig vor sich hin und weiß gar nicht, welche Aufgabe gerade bearbeitet wird?
Fällt es Ihrem Kind schwer, seine Arbeitsmaterialien zusammenzuhalten?

Das Marburger Konzentrationstraining hilft Ihrem Kind, planvoller mit den gestellten Aufgaben umzugehen und wieder Zutrauen in das eigenen Können zu erlangen.

Besonders profitieren Kinder, die sich leicht ablenken lassen oder noch nicht selbstständig arbeiten können, die sich wenig zutrauen und sehr viel Zuwendung brauchen. Auch für Kinder die Defizite in der Wahrnehmung oder Anzeichen einer Aufmerksamkeitsstörung (ADS / ADHS) haben ist dieses Training geeignet.

  Ziele des Trainings:

  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit
  • planvolles, systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsives Vorgehen
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in das eigene Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

Das Training kann als Gruppentraining mit max. 6 Kinder durchgeführt werden oder als Einzeltraining, bei dem zusätzlich schwächer entwickelte Teilleistungen gefördert werden und unterstützende BRAIN-GYM® Übungen erlernt werden.

NÄCHSTER KURSBEGINN:

Konzentrationstraining für Volksschulkinder Herbst 2018