Logo NatuerlichLernen oH v2

 

@ Natürlich Lernen/Obetzhofer

Waldpädagogische Ausgänge für Volksschulklassen

Wir verbringen einen erlebnisreichen Vormittag im Wald und lernen auf spielerische Weise die Natur mit allen Sinnen kennen.

Jetzt als 4-Jahreszeitenpaket buchen!

Entdecken, Erleben, Lernen - ein Vormittag im Wald mit allen Sinnen

Kinder lernen von Geburt an, und das ganz automatisch. Sie sind von Natur aus wissbegierig und neugierig und möchten neue Dinge ausprobieren.

20130515 085523 1Bei unseren Waldausgängen entdecken wir mit Methoden aus der Waldpädagogik die Vielfalt und Großartigkeit der Natur in unserer unmittelbaren Umgebung. Dabei kommen alle unsere Sinne zum Einsatz – wir sehen und beobachten Tiere und Pflanzen, wir riechen die verschiedenen Düfte und Aromen, wir hören den Gesang der Vögel und das Rauschen der Blätter im Wind und wir spüren den frischen Waldboden unter unseren Füßen. Gleichzeitig zeigen wir anhand einfacher Brain-Gym® Übungen, wie Lernen und Bewegung in Zusammenhang gebracht werden kann. Mit Körper- Konzentrations- und Atemtechniken aus dem Kinderyoga fördern wir die Kinder auf spielerische Art und Weise und bieten ihnen neue Entfaltungs- und Entwicklungschancen.
Dauer: ca. 3 Stunden


JahreskreisNatur erleben - lernen im Jahreskreis!

Passend zum jeweiligen Jahreszeiten- oder Sachunterrichtsthema bieten wir unsere Aktivitäten im Rahmen eines 4-Jahreszeitenpaketes an. Damit vertiefen wir Gelerntes mit unmittelbaren Erfahrungen in der freien Natur und stärken Persönlichkeit und soziale Kompetenz der Kinder bei gemeinsamen Aktivitäten im Wald.

- bewegter, anschaulicher Unterricht in der Natur, der Emotionen weckt
- lustige Konzentrations- und Geschicklichkeitsspiele im Wald
- Sinne schärfen – beobachten, hören, fühlen, riechen
- Förderung der Wahrnehmungsprozesse und Aufmerksamkeit
- Gehirngymnastik mit Brain-Gym® oder
- Kinderyoga im Freien (Frühjahr/Sommer)

Einblicke in die Welt der Bienen

Bei unseren Führungen im Naturpark Purkersdorf geben wir auf Wunsch in der Saison einen Überblick zur Welt der Bienen – mit Besuch der Bienenstöcke auf der Aussichtsplattform des Naturparks.
Eine separate „Bienentour“ mit detaillierten Einblicken in den Bienenstock und Honigverkostung kann direkt beim Wienerwald-Imker Bieno gebucht werden. Infos und Anmeldung auf  www.bieno.at

Die Ausgänge finden in Purkersdorf oder Tullnerbach statt, beide Orte liegen an der Westbahn und sind einfach mit Zug oder Bus zu erreichen. Von der Bahnstation sind wir in wenigen Minuten im Wald. Soferne wir die Genehmigung der zuständigen Forstverwaltung erhalten, kann die Veranstaltung auch in der näheren Umgebung der Schule erfolgen**.

 Preis: EUR 6,-* pro Kind je Ausgang, inkl. Brain-Gym® oder Kinderyoga Anleitung
          
Termin/Ort:
nach Vereinbarung

Mindestteilnehmerzahl: 16 Kinder, mind. eine Begleitperson erforderlich

*Auf Anfrage können wir diesen Unkostenbeitrag für Kinder aus sozial schwachen Familien auf EUR 1,- reduzieren.
**Bei Durchführung an anderen Orten als Tullnerbach/Pressbaum oder Naturpark Purkersdorf fällt, je nach Standort, eine Anfahrtspauschale ab EUR 20,- an.

 

 Gefördert aus Mitteln des Programms der Europäischen Union für Ländliche Entwicklung
(LE2014-2020)
Mit freundlicher Unterstützung von
Österreicheichische Bundesforste AG,
Landwirtschafts- und Forstbetrieb der Stadt Wien - MA49
Bundesgärten der Stadt Wien sowie Naturpark Purkersdorf

Foto Biene: bieno/Benno Karner