Logo NatuerlichLernen oH v2

 

@ Natürlich Lernen/Obetzhofer

Gewinnen mit Naturspiel-Tipps

Tullnerbach, Jänner 2019. Elementar-, Volksschul- und FreizeitpädagogInnen können an der Erstellung eines Online-Katalogs für Spiele- und Basteltipps in der Natur mitwirken und dabei einen Gratis-Waldausgang für ihre Kindergruppe gewinnen.

In diesem Schul- und Kindergartenjahr stellt die Kooperationsplattform für Naturlernpädagogik und Lernberatung „Natürlich Lernen“ jeden Monat für alle interessierten PädagogInnen der Elementar- und Primarstufe sowie BetreuerInnen von Kindergruppen einen Spiele- oder Basteltipp aus dem Bereich der Naturlern- und Waldpädagogik auf der Website www.natuerlich-lernen.at vor.

20180611 103003„Die Natur bietet den idealen Rahmen, um vor allem im Kindergarten- und Grundschulalter auf das Lernen im Spiel zurückzugreifen. Die Kinder entdecken die Zusammenhänge in der Natur und können durch spielerische ‚Arbeitsaufträge‘ auf die gewünschten Inhalte aufmerksam gemacht werden“, erklärt Waldpädagogin Irene Obetzhofer vom Natürlich-Lernen-Team. „Mit unserer Naturspiel-Tipp-Aktion möchten wir das Bewusstsein der PädagogInnen und KinderbetreuerInnen für den wertvollen Lernraum Natur schärfen und gleichzeitig einen Ideen-Pool für Spiel- und Bastelaktivitäten, die im Freien einfach umzusetzen sind, für zur Verfügung stellen.“

FledermausMit Jänner 2019 startete Natürlich Lernen ein Gewinnspiel, bei dem alle Elementar-, Volksschul- und Freizeitpädagoginnen bzw. BetreuerInnen von Kindergruppen aufgerufen sind, ihre Spiele- oder Bastelideen fürs Lernen in und mit der Natur per E-Mail oder Facebook-Posting einzusenden. Als Gewinn wird unter allen Einsendungen ein Gratis-Waldausgang für eine Kindergruppe im Raum Wien/Wienerwald bzw. im Einzugsgebiet St. Pölten verlost. Die Beiträge sollen künftig den PädagogInnen und BetreuerInnen in Form eines Online-Katalogs auf der Natürlich-Lernen-Website zur Verfügung gestellt werden. Derzeit wird auf der Website in monatlichen Abständen ein Spiele- oder Basteltipp veröffentlicht.

Die Spiele- oder Basteltipps können bis zum 31. März 2019 per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder als Gastbeitrag auf facebook.com/natuerlichlernen/ übermittelt werden. Bei Bildübermittlungen ist auf eine maximale Dateigröße von 800KB sowie Angabe des Bildnachweises zu achten.

Die Gewinnermittlung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit und des Rechtsweges statt. Der/die GewinnerIn wird per E-mail verständigt. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden und ist nicht auf bereits bestehende Buchungen anwendbar.
Die waldpädagogischen Ausgänge werden gefördert aus Mitteln des Programms der Europäischen Union für Ländliche Entwicklung (LE2014-2020).