"Wir fördern die grundlegenden natürlichen Fähigkeiten für ein erfolgreiches Lernen"

Draußen entdecken – erleben – lernen:
Wie ein naturlernpädagogischer Ausgang mit Kindern gelingt

Oktober 2021. ElementarpädagogInnen und KinderbetreuerInnen der Kinderdrehscheibe Wien bilden sich im Naturpark Purkersdorf im Rahmen der Outdoor-Workshops von Natürlich Lernen weiter. Beim Oktober-Termin am 9.10.2021 gaben der Purkersdorfer Bürgermeister Stefan Steinbichler (3.v.r.) und Biosphärenpark-Wienerwald-Direktor Andreas Weiss (1.v.l.) gemeinsam mit Naturparkbüro-Leiterin Gabriela Orosel (2.v.l.) der Kursleiterin Irene Obetzhofer (5.v.l.) vom Natürlich Lernen Team die Ehre.

Bachblüten - Balsam für die Seele

April 2019, Ab sofort bietet Lernberaterin Mag. Doris Lackner auch eine Bachblütenberatung an. Diese ganzheitliche, natürliche, energetische Methode kann dazu beitragen, Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.  Gerade bei Schulproblemen ist das eine angenehme Unterstützung.

Die Tier- und Pflanzenwelt vor der Haustür unter die Lupe nehmen und mit etwas Glück ein Kinderforscher-Set von Naturseiten.at gewinnen!

April 2020. Gehen Sie mit Ihren Kindern beim Spaziergang oder im eigenen Garten auf Entdeckungsreise mit der Hand- oder Becherlupe. Pflanzen und kleine Tiere wie Insekten oder Wasserlebewesen lassen sich so ganz genau betrachten und man bekommt faszinierende Einblicke in die Geheimnisse der Natur. Wer ein Binokular oder ein Schulmikroskop zu Hause hat, kann eine "Forscherstation" einrichten und tiefer in die Strukturen von Blättern, Tierhaaren und -federn, Insektenkörpern und vieles mehr eintauchen. Beeindruckende Welten eröffnen sich bei diesen Betrachtungen.